Volleyball

bei der TSG Benrath e.V.

 

Volleyball ist eine Mannschaftssportart aus der Gruppe der Rückschlagspiele, bei der sich zwei Mannschaften mit jeweils sechs Spielern auf einem durch ein Netz geteilten Spielfeld gegenüberstehen. Ziel des Spiels ist es, den Volleyball über das Netz auf den Boden der gegnerischen Spielfeldhälfte zu spielen und zu verhindern, dass Gleiches dem Gegner gelingt, bzw. die gegnerische Mannschaft zu einem Fehlversuch zu zwingen. Eine Mannschaft darf den Ball, zuzüglich zum Block, dreimal in Folge berühren, um ihn zurückzuspielen. Üblicherweise wird der Ball mit den Händen oder den Armen gespielt. Erlaubt sind seit einigen Jahren alle Körperteile, auch die Füße.

 

Rückblick auf die Saison 2018

 

Unser Herrenteam spielte auch in der Saison 2017/18 wieder als Spielgemeinschaft mit dem HAT Hilden in der Landesliga. Dies bedeutete ,dass die Spieler in ihren Vereinen weiter Mitglieder sind, dem Verband gegenüber aber als SG Benrath/Hilden gemeldet waren.

Während der kompletten Spielzeit lag unsere Mannschaft in der Spitzengruppe und landete schließlich auf dem zweiten Tabellenplatz. In der Relegation reichte es allerdings nicht zum Aufstieg in die Verbandsliga.

An dieser Stelle sei noch einmal Bastian Lehmann, der sein letztes Meisterschaftsspiel im TSG-Trikot absolvierte, für sein langjähriges Engagement in unserem Verein gedankt: das Volleyballspiel erlernte er im Annette-Gymnasium, um später dann zusammen mit Kerstin Schickenberg, geb. Jakobi jahrelang das

Jugendtraining erfolgreich zu leiten und gleichzeitig Stammspieler in der ersten Herrenmannschaft zu werden, dessen Training er schließlich übernahm und als Spielertrainer über Jahre die Fäden zog. In der Zukunft sollen nun Familie und Beruf im Vordergrund stehen, Basti viel Glück und danke.

In der Saison 2018/19 startet unsere Herrenmannschaft wieder unter TSG Benrath, da die Hildener Spieler in unseren Verein wechselten, so dass eine Spielgemeinschaft mit dem HAT nicht mehr nötig ist. Zurzeit liegt unser Team in der Landesliga Ruhr, Gruppe 4, im Tabellenmittelfeld.

Mittwochabend ist weiterhin der Trainingstermin unserer Hobbygruppe, geleitet von Uschi Faßbender-Knist. An dieser Stelle sei darauf hingewiesen, dass Interessenten gerne gesehen sind, aber davon ausgehen müssen, dass es sich nicht um eine Anfängergruppe handelt, sondern Volleyball-Grundkenntnisse mitgebracht werden sollten.

Ein Problem stellt im Augenblick weiterhin unsere Jugendarbeit dar, denn durch den aktuellen  Ganztagsbetrieb an den Schulen wird es immer schwieriger, eine Jugendabteilung aufzubauen. Wir müssen in Zukunft ein Konzept erarbeiten, verstärkt in den Schulen aktiv unser Sportangebot durchzuführen. Vielleicht ändert sich die Situation etwas, wenn das G9-Abitur wieder eingeführt wird. P.F.

 



Johann Friedrich erhält die goldene Ehrennadel der TSG

 

Johann Friedrich.jpg


Galerie


Ansprechpartner

deR TSG Benrath

 

Ansprechpartner in der Volleyball Abteilung ist Peter Faßbender.

Peter Faßbender
Telefonnummer: 0152/34085085
E-Mail volleyball@tsg-benrath.de

Downloads

Anmeldung

 

 


Trainingszeiten

Volleyball

Wo? Herren-Mannschaft

Halle (groß) an der Hospitalstrasse ( Schloßgymnasium)

Dienstag 20-22 Uhr

 

Halle (alt) an der Spohrstraße 

(Annette von Droste- Hülshoff-Gymnasium): 

Donnerstag 20-22 Uhr

Wo? Hobbygruppe

Halle (neu) an der Spohrstraße 

(Annette von Droste- Hülshoff-Gymnasium): 

 

Mittwoch  18 – 20 Uhr